Famany - der fliegende Mensch

 

Famany 1937                            Famany 1937

Famany - der fliegende Mensch  erschien  vermutlich nur 1937 in der

" Gartenlaube ".

Der abenteuerliche US-Comic erinnert mich stark an die Comicfigur

Supermann .

Famany kämpft genau wie auch Superman ,mit allen Mitteln gegen Unterwelt

und Verbrecher .

Die Gartenlaube wurde im Januar 1939 umbenannt in " Die neue Gartenlaube ".

In meinen Heften von 1939 sind  jeweils lustige Comic-Strips von " Onkel Bohne "

enthalten ( Horst von Möllendorf ) .

" Die neue Gartenlaube " erschien wöchentlich beim Verlag August Scherl,Berlin.

Das Heft hatte einen Umfang von 48 Seiten und wurde im Großformat gedruckt.

Auf der Rückseite wurden Witzbilder von internationalen Künstlern abgebildet,

z.B. im Heft 9 ,(1.Märzheft von 1939) fand ich Zeichnungen folgender Künstler:

- Dobry Wieczor,Warschau

- Dagens Nyheter, Stockholm

- Bob Hindersin, ohne Angabe -vermutlich USA

- F. H. Schmidt ,Deutschland ,Bavaria -Verlag

Weiterhin wurden im vorliegenden Heft Zeichnungen aus Italien und

der " The Saturday Evening Post" , Philadelphia, USA  abgedruckt.

                                                        (P. Claus, am 20.3.2007)

Suche Hefte mit Famany ,bitte auch in schlechtem Zustand anbieten.

Auch alle Hefte " Die neue Gartenlaube" ab 1940 aufwärts gesucht.

Kontakt : Herr Claus                              

Telefon: 0345/6901047 

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

Letzte Aktualisierung am 10.06.2017

 

                                                                               zurück zur Startseite