Kolportage von Walter Kabel

 

Walter Kabel schrieb sehr viele Kolportage - Romane .  Hier ein Beispiel:

                         Der Goldschatz der Azoren

                                                                              

Der Heftroman ( Lieferungshefte ) hatte insgesamt 60 Hefte und erschien 1925 beim Verlag

Moderner Lektüre, Berlin.

Walter Kabel hatte mehrere Pseudonyme :

- W. Belka

- Olaf K. Abelsen

- Max Schraut

- M.E. Schugge

- Walther Neuschub ( Beträge zu den Serien Männe und Max, Lene und Lotte)
 
- William Käbler (die Serie Felsenherz)

 

 
Hier sind noch weiter Pseudonyme, unter anderem weibliche, für Walther Kabel :

 

Kebla, Waltraud
Lebka, Wally
Münde, Swea von
Walter, K.
Zehlen, W. i.
Leba, W. K.
 
Zu den ersten drei Pseudonymen findet man bei Google Books Daten zu Bändchen in der Reihe " Vergiss mein nicht " .
 
Das Mädchen für alles: Roman
Band 388 von Vergiss mein nicht
Autor Waltraud Kebla
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1921
Länge 64 Seiten
 
Dämonen
Band 372 von Vergiss mein nicht
Autor Waltraud Kebla
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1920
Länge 64 Seiten
 
Der Leidensweg der Traude Brinken
Band 30 von Vergiss mein nicht
Autor Waltraud Kebla
Verlag Verl. moderner Lektüre, 1921
Länge 64 Seiten
 
Das grosse Netz: Roman
Band 378 von Vergiss mein nicht
Autor Waltraud Kebla
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1920
Länge 64 Seiten
 
Die Kreuzspinne: Roman
Band 381 von Vergiss mein nicht
Autor Wally Lebka
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1920
Länge 64 Seiten
 
Frau Agnas Herzensnot
Band 48 von Vergiss mein nicht
Autor Wally Lebka
Verlag Verl. moderner Lektüre, 1922
Länge 64 Seiten
 
Der tönende Sumpf
Autor Wally Lebka
Verlag Verl. moderner Lektüre, 1921
Länge 60 Seiten
 
Dämon Eifersucht: Orig. Roman
Autor Swea von Münde
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1921
Länge 64 Seiten
 
Das Erbe des Selbstmörders: Roman
Band 373 von Vergiss mein nicht
Autor Swea von Münde
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1920
Länge 64 Seiten
 
Die Tochter des Schmugglers
Band 9 von Vergiss mein nicht
Autor Swea von Münde
Verlag Verl. moderner Lektüre, 1920
Länge 64 Seiten
 
Der gestohlene Ruhm: Roman
Band 386 von Vergiss mein nicht
Autor Swea von Münde
Verlag Verl. moderner Lektüre, 1920
Länge 64 Seiten
 
Das Herz von Stein: Originalroman
Band 391 von Vergiss mein nicht
Autor Swea von Münde
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1921
Länge 64 Seiten
 
Rebei-Schrebos Verhängnis
Autor Swea von Münde
Verlag Verlag moderner Lektüre, 1921
Länge 63 Seiten

 

Vom M. E Schugge weißt der Katalog der Deutschen Nationalbibliothek nur einen Roman nach und zwar:

 

Gertis Sealmäntel, 1921, Berlin : Verl. moderner Lektüre, Serie Intimes Band 50, 61 S. ; kl. 8

 

Ob es noch mehr gibt, weiß ich nicht. Über Worldcat finde ich nur noch drei weiter Einträge zu Bänden der Serie, von anderen

Autoren.

Infos + Mitarbeit: Dirk Weber am 26.3.2012,vielen Dank

Weitere Infos finden Sie hier:

Walter Kabel: Der Goldschatz der Azoren. Berlin 1924 (Berühmtester
Science-Fiction-Kolportageroman (Wikipedia)
http://laptop-krimis.de/Der%20Schriftsteller%20Walther%20Kabel%20%281878-1935%29.htm
 

Anzeige: Suche alle Kolportage - Hefte von Walter Kabel zu kaufen,

und alle Romanhefte von Ihm.

Kontakt : Herr Claus     Telefon: 0345/6901047 

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 zur Hauptseite Romanhefte vor 1945       zur Startseite Dideldum    Zur Startseite " Deutschsprachige Comics und Romanhefte vor 1945


 

Letzte Aktualisierung am 13.6.2017